Hallo, Gast!  AnmeldenRegistrieren

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Belüftung Wintergarten
23.06.2016, 14:58
Beitrag: #1
Belüftung Wintergarten
Hallo zusammen,

wir haben einen Alu-Wintergarten in Giebeldachausführung mit Wärmeschutzglas 1,1 K-Wert.

Nun zu meinem Problem und das ist die Wärme!! Wir haben Innenjalousien der Firma Warema! Wir können auch nur die Seitenfenster und die Vorderfront durch kippen oder aufschieben öffnen!! Jetzt zu meiner Frage, reicht das, da ich ja im Dach oder oben an den Seiten keine Entlüftung habe?? Ist das ein Konstruktionsfehler? Huh Ich lese überall, das man oben auch Fenster braucht die man öffnen kann!! Leider haben wir uns überreden lassen, das Innenjalousien reichen!!Confused Aber es heizt sich furchtbar auf. Auch der Wohnraum, der angrenzt!!
Schöne Grüße
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.06.2016, 15:13 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.07.2016 11:46 von Dr.Spenke.)
Beitrag: #2
RE: Belüftung Wintergarten
Hallo Nikopopolus,
Sie haben leider keine konkreten Temperaturen angegeben, so dass ich hier darauf hinweisen möchte: 3-5 Grad über der Außenlufttemperatur werden Sie im Laufe des Tages selbst bei guter Nachtkühlung in Kauf nehmen müssen, wenn Sie keine energiefressende Klimatisierung einsetzen wollen. "Nachtkühle speichernde" Massen fehlen meist im Wintergarten.

Innenliegende Beschattung erfordert natürlich, die Wärme aus dem Zwischenraum zwischen Beschattung und Verglasung möglichst schnell und vollständig nach außen abzuführen, z.B. durch Dachöffnungen oder Walzenlüfter. Sonst kann es thermische Sprünge in der Verglasung geben und der Raum wird von dieser aufgeheizten Luft - mit etwas Verzögerung - genauso aufgeheizt, wie ohne Beschattung.

Ein gutes Lüftungs- und Beschattungskonzept gehört natürlich zu einer qualifizierten Wintergartenberatung und -planung.

Ohne ausreichende Dachfenster oder motorgetriebene Lüfter werden Sie kaum die o.g. Temperaturbegrenzung erreichen.

Hatten Sie sich denn vor der Planungsentscheidung einmal ein paar Referenzobjekte angesehen und mit den Nutzern über deren Erfahrung gesprochen?



weitere Infos s.a.:
- http://bundesverband-wintergarten.de/win...nenschutz/

- http://bundesverband-wintergarten.de/win...-lueftung/

- http://bundesverband-wintergarten.de/win...steuerung/

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Spenke
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.07.2016, 14:47
Beitrag: #3
RE: Belüftung Wintergarten
Vielen Dank für ihre Antwort!! Leider haben wir nur Bilder gesehen und mit niemandem gesprochen!! War für uns damals auch nicht notwendig, da uns der Wintergartenbauer empfohlen wurde und dieser schon viele Wintergärten gebaut hat!! Die Temperatur haben wir noch nicht gemessen, aber wir hängen den Eingang von Wohnzimmer zum Wintergarten mit einem großen Tuch ab und stellen im Wohnzimmer ein Klimagerät auf!! Es wird ja auch nur gebraucht, wenn es draußen extrem heiß ist!! Also über 30 Grad!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste