Hallo, Gast!  AnmeldenRegistrieren

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abstand zwischen Heizkörper Glasscheibe
10.09.2016, 14:54
Beitrag: #1
Abstand zwischen Heizkörper Glasscheibe
Hallo,

wir haben einen neuen Wintergarten und ich hätte folgende Frage (bei den bisher behandelten Themen habe ich darauf leider keine Antwort gefunden):

Unser Wintergarten ist 3fach verglast und wir haben 2 Heizkörper Typ Kermi V-Konvektor S Typ 22 BH installieren lassen. Als der Installateur gestern fertig war haben wir gemerkt, dass der Abstand zwischen Heizkörper und Glas nur ca 1 cm beträgt. Ich habe lange im Internet recherchiert und dazu nur gefunden, dass ein bestimmter Abstand bestehen muss, weil sonst die Gefahr besteht, dass die Scheibe im Winter aufgrund der zu hohen Temperaturdifferenz springt. Ich habe jedoch keine genaue Aussage dazu gefunden, wie groß der Abstand tatsächlich sein muss. Wir sind uns unsicher, ob die 3fach Verglasung und die Isolierung der Heizkörper ausreichen, um ein Springen der Scheibe zu verhindern.

Ich wäre Euch dankbar, wenn Ihr uns mit dieser Frage weiterhelfen könntet.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.09.2016, 12:17 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.09.2016 12:21 von Dr.Spenke.)
Beitrag: #2
RE: Abstand zwischen Heizkörper Glasscheibe
Hallo Lada16,

in den Verglasungsrichtlinien der Isolierglashersteller finden Sie folgende Richtwerte:

- Zwischen den Isolierglasscheiben und Heizkörpern oder Radiatoren sollte mindestens ein Abstand von ca. 30 cm eingehalten werden.

- Sollte es aus baulichen Gründen nicht möglich sein, diese 30 cm Abstand einzuhalten, so ist die dem Heizkörper zugewandte Scheibe der Isolierverglasung aus Einscheibensicherheitsglas (ESG) oder teilvorgespannten Glas (TVG) auszuführen. Dabei kann der Mindestabstand auf 15 cm reduziert werden.

- Der Heizkörper sollte dem Breitenmaß der Isolierglas-Einheit entsprechen, um eine gleichmäßige Erwärmung der Scheiben zu gewährleisten (Risiko von Thermosprüngen reduzieren!).

Das ist erforderlich, um mögliche Hitzesprünge des Glases zu vermeiden und die Heizwärmeverluste möglichst gering zu halten und sollte unbedingt berücksichtigt werden.

- Werden Hitzeschilde zwischen Heizkörper und Verglasung eingesetzt, vermindern sie Wärmeverluste und die thermische Belastung der Isolierglas-Scheibe. Der Abstand zwischen Hitzeschutzschild und Verglasung muss dann mindestens 10 cm betragen.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Spenke
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.01.2018, 18:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.01.2018 00:31 von Frederik.)
Beitrag: #3
RE: Abstand zwischen Heizkörper Glasscheibe
Hallo zusammen,
wir haben in unserem Wintergarten solche https://www.bad-design-heizung.de/heizko...izkoerper/ freistehenden Heizkörper. Wir haben beim montieren der Heizkörper einen Abstand von ungefähr 30cm von Glas gehalten, so wurde es uns auch empfohlen.
Die Heizkörper beheizen den Wintergarten ausgezeichnet. Da unser Wintergarten etwas größer ist, haben wir dort zwei Heizkörper angebracht. Ich denke aber, dass eine gute Glas Isolation auch sehr wichtig ist, wenn man einen warmen Wintergarten haben möchte. Die beste Heizung hilft da recht wenig, wenn beim Bau des Wintergartens gepfuscht wurde.
Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste