Hallo, Gast!  AnmeldenRegistrieren

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ENEV 2014 und wann sie nicht eingehalten werden muss
14.10.2016, 11:44
Beitrag: #1
ENEV 2014 und wann sie nicht eingehalten werden muss
Leider verstehe ich den folgenden Satz nicht:

Bei Wintergarten außerhalb der thermischen Gebäudehülle wäre zu prüfen, ob Sie den Wintergarten in der Nutzungszeit so oft beheizen, dass der Heizenergieverbrauch 25 % der Jahresnutzung übersteigt. Tun Sie das nicht, fällt er aus dem Anwendungsbereich der ENEV.

Was ist mit 25% der Jahresnutzung gemeint ?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
15.10.2016, 18:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.11.2017 18:20 von Dr.Spenke.)
Beitrag: #2
RE: ENEV 2014 und wann sie nicht eingehalten werden muss
Sehr geehrte Wintergartenliebe,
in der EnEV 2014 ist es unter §1 Zweck- und Anwendungsbereich so formuliert:
...
(3) Mit Ausnahme der §§ 12 und 13 (Anlagen der Heizungs-, Kühl- und Raumlufttechnik) gilt diese Verordnung nicht für
...
8. Wohngebäude, die
a) für eine Nutzungsdauer von weniger als vier Monaten jährlich bestimmt sind oder
b) für eine begrenzte jährliche Nutzungsdauer bestimmt sind, wenn der zu erwartende
Energieverbrauch der Wohngebäude weniger als 25 Prozent des zu erwartenden
Energieverbrauchs bei ganzjähriger Nutzung beträgt, ...
siehe auch: http://bundesverband-wintergarten.de/win...tergarten/

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Spenke
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste