Hallo, Gast!  AnmeldenRegistrieren

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Abdichtung/ Dampfsperre Wandabschluss
08.01.2018, 10:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.01.2018 12:00 von spyfight.)
Beitrag: #1
Abdichtung/ Dampfsperre Wandabschluss
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zur "fachmännischen Leistung" beim Bau eines Wintergartens.

Unser Wintergarten wurde 2006 erbaut/ angebaut. Aufgrund einer möglichen Fassadenundichtigkeit stellten wir nun Feuchtigkeit/ Schimmel im Bereich das Abschlusses zur Wand/ Mauerwerk hin fest.

Beim Öffnen der Überganges Fassade zum Wintergarten und Übergang Mauerwerk zum Wintergarten (innen) wurde festgestellt, dass zwischen Mauerwerk und Wintergartenelement ca. 1 cm Platz ist.
Von Außen wurde mit PU-Schaum abgedichtet und von innen gar nicht, sondern nur Putz abgetragen.

Ich möchte nun den Wintergartenbauer zu einem Termin laden und würde vorher gerne wissen, ob damals bei der Installation im Hinblick auf Dämmung/ Dampfsperre etc. der Wintergartenbauer hätte noch etwas machen müssen.

Wer kennt sich aus und kann Rat geben?

Gruß
TJ


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste