Hallo, Gast!  AnmeldenRegistrieren

Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wintergarten Reinigung
11.03.2010, 00:34
Beitrag: #1
Wintergarten Reinigung
Wir tragen uns mit dem Gedanken und ein Haus zu Kaufen. Mit dabei ist auch ein Wintergarten, leider ist dieser extrem verschmutzt. Erstens ist das Haus seit 5 Jahren nicht bewohnt , und stehen Im Garten einige Laubbäume. Das Dach ist fast undurchsichtig vor lauter Moos, Blättern und Schmutz.

Gibt es bei der Reinigung irgendetwas zu beachten, oder kann ich einfach mit grobem Lappen, Wischer, Fensterreinigungsmittel und viel Wasser der ganzen Schmutz auf den Leib Rücken?

Der Verkäufer sagt das Wintergartendach währe aus Sicherheitsglas, kann ich da einfach drauf laufen, oder muss ich vielleicht ein paar Bretter auf die Profile Legen ?

Kann ich vielleicht sogar einfach den Hochdruckreiniger nehmen ?

Fragen über Fragen...
Im Vorhinein vielen dank für die Antworten!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
11.03.2010, 02:16
Beitrag: #2
Re: Wintergarten Reinigung
Hallo Klaus Ku....,
neiiiin, auf keinen Fall mit dem Hochdruckreiniger! Ein Wintergarten ist kein Aquarium und nie hundertprozentig dicht. Sie können mit dem Gerät jede Menge Wasser nach innen drücken, indem sie Dichtungslippen anheben oder Siegelnähte (die zwar eigentlich im Wintergartenbau nichts zu suchen haben, aber doch in der Praxis sehr gerne angebracht werden) auftrennen oder sonstige Schäden anrichten. Ich reinige meinen Wintergarten immer vom Fenster im 1. Stock aus mit viel warmem Wasser, einem Teleskopstiel-Wischmop und einem leichten Reinigungsmittel. Das geht relativ leicht, wird aber nicht super sauber. Der bessere Weg ist die Reinigung vom Profi, indem er aufs Dach steigt (Bretter über die Sparren legen). Wieder: neiiin - auf keinen Fall das Glas betreten! Auch wenn es Sicherheitsglas ist. Ich kenne einen schlimmen Unfall, der so passiert ist. Eine gewisse Hilfe kann das sogenannte ?selbstreinigende" Glas sein ( s. Beitrag hierzu im Forum).
Gruß Marlis
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
21.06.2011, 13:50 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.04.2015 13:05 von Dr.Spenke.)
Beitrag: #3
Re: Wintergarten Reinigung
Hierzu siehe auch

http://bundesverband-wintergarten.de/win...e-wartung/

(geändert nach Überarbeitung der Homepage in WordPress - Spenke)

Spenke

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Spenke
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.04.2013, 12:52 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.02.2015 20:54 von Dr.Spenke.)
Beitrag: #4
RE: Wintergarten Reinigung
(21.06.2011 13:50)Dr.Spenke schrieb:  Hierzu siehe auch
<!-- m --><a class="postlink" href="http://bundesverband-wintergarten.de/pages/fuer-wintergarten-bauherren/gebrauch-pflege-und-wartung.php">http://bundesverband-wintergarten.de/pa ... artung.php</a><!-- m -->

Spenke

leider ist der Link etwas komisch formatiert :/
Hier nochmal das Original
http://bundesverband-wintergarten.de/win...d-wartung/
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2013, 12:33
Beitrag: #5
RE: Wintergarten Reinigung
Danke für die notwendige Richtigstellung!

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Spenke
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
22.10.2013, 10:45
Beitrag: #6
RE: Wintergarten Reinigung
Super Infos! Danke...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
06.02.2015, 19:57 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.02.2016 15:56 von multiraumzentrum.de.)
Beitrag: #7
RE: Wintergarten Reinigung
Guten Tag

Ganz klar ist doch, dass keiner auf dem Floatglas laufen oder stehen soll. Es würde doch auch keiner auf seinem Autodach spazieren gehen...
Die Oberfläche des Glases ist auch deshalb so toll und glatt, weil es eher ein " weiches" Floatglas ist. Schuhe oder der über das Glas gezogene Wasserschlauch hinlassen dauerhafte Kratzer etc.

Entscheidender jedoch ist die Tatsache, dass wir von einer Flächentragkraft (Schneelast) ausgehen und schnell wird klar, ein Mensch mit 85 Kg auf der Fläche von 2 Schuhen übertrifft die Leistungsfähigkeit des Glases. Vorsicht also!

Vier stabile Bohlen gut gepolstert und gesichert gegen Rutschen und über 3 Sparren verlegt, ergibt dies eine gute Möglichkeit des Reinigens. Sollte natürlich die Neigung des Daches zu groß sein, muss man sich noch weitere "Antirutschgedanken" machen.

Ein Wundermittel zur Auffrischung und Entfernung von Umweltschmutz und damit verbundenen Ablaufspuren auf Aluminium oder Kunststoff, ist der weiße Universal-Stein der Firma Zielinsky.
Damit reinigen wir seit Jahren nachhaltig und umweltverträglich Dächer und Profile.

https://www.universalstein.com/de/websho...oCountry=1


Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.06.2015, 15:17
Beitrag: #8
RE: Wintergarten Reinigung
wenn das Dach sehr verschmutzt ist, dann ist es besser die Glasscheiben vom Profi richtig reinigen zu lassen. Zumindest das erste Mal, wenn da schon sooo viel drauf ist
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.02.2016, 16:12
Beitrag: #9
RE: Wintergarten Reinigung
Guten Tag
Ich denke mit Vorsicht, etwas Sportlichkeit, Zeit, Sachverstand und entsprechenden Reinigungsgeräten ( langer Pinsel, Gardenabürste, Handbürsten, Spüli, Schwamm und dem weißen Stein ( für ergraute Profile ) kann & muß man in stundenlanger und zeitlich schwer abschätzbarer Zeit, einen schönen entsprechenden Reinigungsgrad erreichen. 2 x im Jahr ist es mindestens nötig, besser jedes Quartal.
Ein Reinigungsprofi muss das nicht zwingend tun. Nicht jedermans Sache und eine anstrengende Arbeit. Für unsere Kundschaft werden wir öfters zur Reinigung gerufen - weil die Bauherren dies körperlich nicht mehr machen möchten.
Mit freundlichen Grüßen Ihr - http://www.multiraumzentrum.de
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2016, 23:21
Beitrag: #10
RE: Wintergarten Reinigung
Ich würde die Fronten einfach wie Fenster reinigen.

LG
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
18.07.2016, 16:48
Beitrag: #11
RE: Wintergarten Reinigung
In meinem Garten habe ich jedes Jahr viel zu machen. Nach dem Winter muss ich meine ganze Umgebung in Ordnung bringen. Besonders muss ich mich auf meine Terrasse konzentrieren. Sie ist für mich das Wichtigste, weil man hier im Sommer und im Herbst sehr viel Zeit verbringt. Diesmal musste ich das ganze Dach abdichten lassen. Zu diesem Zweck musste ich nach einem Betrieb suchen. Ich fand http://wunschterrasse.de/ . Die Firma machte sich an die Arbeit schnell. Bei der Auswahl von Baumaterialien hat sie mir auch geholfen. Ansonsten war es erforderlich, Fenster zu renovieren. Auf der Terrasse steht ein Stuhl, der nach mir scheint, ein bisschen zu alt zu sein. Ich denke, dass er durch ein neues Modell ersetzt sein sollte. Na ja, das sind immer zusätzliche Kosten, aber was macht man nicht für eigene Oase der Ruhe? Die Reinigungsarbeiten müssen im Garten regelmäßig durchgeführt werden. Meine Terrasse besuchen viele Freunde und Bekannten, deswegen muss hier besonders sauber sein. In zwei Wochen werde ich den Namenstag meiner Ehefrau hier geben, also alles muss bis aufs letzte Detail vorbereitet sein.
Beste Grüße!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
13.09.2017, 22:18
Beitrag: #12
RE: Wintergarten Reinigung
Hallo zusammen,
ich finde die Glasreinigung im Wintergarten auch sehr problematisch. Bei uns hat es ein paar Mal die Putzfrau gemacht, aber die es war sehr anstrengend für sie und sie war den ganz Tag am Fensterputzen und am Ende konnte sie trotzdem nicht alles richtig erreichen und saubermachen.
In den letzten Jahren engagiere ich aber immer eine Reinigungsfirma zum Fensterputzen. Diese Firma http://www.aktivegebaeudereinigung.de/fe...frankfurt/ kümmert sich um unsere Büroräume und sie schicken auch gerne jemanden zu uns nach Hause, der sich um unseren Wintergarten kümmert. Das ist schon eine große Erleichterung, denn es ist wirklich eine riesen Arbeit.
Gruß
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste